Archiv

"Kraftgespräch" mit Minister Kocher

Österreichs Arbeitsminister traf Spitzenfunktionäre des Bezirkes Mödling in Wiener Neudorf.

Zu einem „Kraftgespräch“ traf Arbeitsminister Martin Kocher am 3. August Spitzen-Funktionärinnen und -Funktionäre des Bezirkes Mödling in Wiener Neudorf. An der Spitze stand Mödlings Nationalrat und Bürgermeister Hans Stefan Hintner, der den Minister herzlich begrüßte und ihm namens aller Anwesenden weiterhin viel Erfolg für sein Amt wünschte.

Der Minister hatte dann auch nach den langen Monaten von Lockdown und wirtschaftlichen Einschränkungen durchwegs positive Neuigkeiten im Gepäck. Die Situation auf dem Arbeitsmarkt entspannt sich merklich, die Arbeitslosenzahlen haben sich bereits wieder leicht unter Vorkrisen-Niveau eingependelt.

Auch die hart getroffene Tourismusbranche erholt sich langsam, hier sind vor allem einheimische Touristen ein wichtiger Motor. Für die kommenden Monate wird eine ähnliche Entwicklung erwartet, dabei gilt, je höher die Durchimpfungsrate der Bevölkerung desto besser natürlich auch für die wirtschaftlichen und arbeitsmarktpolitischen Aussichten.

Im Anschluss gab es einen gemütlichen Ausklang, wo in zwangloser Atmosphäre wichtige Anliegen und Ideen an den Minister herangetragen werden konnten.

Link:https://www.bma.gv.at/

Zurück