Archiv

Stadtparteitag der Mödlinger Volkspartei

Bürgermeister Hans Stefan Hintner und sein Team wurden einstimmig bestätigt.

Im Rahmen eines regulären Stadtparteitages hatte die Mödlinger Volkspartei am 07. Juni zur Neuwahl des Vorstandes ins das Bezirkssekretariat in der Enzersdorfer Straße eingeladen. Pandemiebedingt in einem kleineren Rahmen. Stadtparteiobmann Bürgermeister AbgzNR Hans Stefan Hintner und sein vorgeschlagenes Team wurden dabei einstimmig im Amt bestätigt. Zu seinen drei Stellvertretern wurden Peter Maschat, Sabine Karl-Moldan und Askin Öztürk gewählt. Als Finanzreferent wurde einmal mehr der erfahrene Vizebürgermeister und langjährige Finanzstadtrat KommR Ferdinand Rubel bestellt.
 
Der neu gewählte Vorstand der Mödlinger Volkspartei:
Stadtparteiobmann: BGM AbgzNR Hans Stefan Hintner
Stadtparteiobmann-Stv.: RegR Peter Maschat / GRin a.D Sabine Karl-Moldan / GR Askin Öztürk
 
Finanzreferent/Kassier: Vzbgm. KommR Ferdinand Rubel
Kassaprüfung: GRin Doris Handler / GR Ilker Dogru
 
Schriftführer: GR RegR Martin Czeiner
Organisations-Referent: GR Prok. Ing. Michael Danzinger

Im Rahmen des Stadtparteitages gab Hans Stefan Hintner auch einen kurzen Rückblick auf die hinter uns liegenden Monate der Pandemie und brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass in den kommenden Wochen und Monaten auch wieder klassische Parteiarbeit mit und für die Menschen geleistet werden kann. Aus dem Gemeinderat wusste er zudem von einer exzellenten Zusammenarbeit mit den Sozialdemokraten zu berichten, und strich auch das allgemein konstruktive Klima im Gemeinderat hervor. „Der jüngst beschlossene Rechnungsabschluss sowie rund 70 Tagesordnungspunkte konnten in einer halben Stunde einstimmig abgehandelt werden. Das ist großartig und zeigt die gute Kooperation über alle Fraktionen des Gemeinderates“, so der Stadtparteiobmann.

Ehrengast und Verabschiedungen
Als Ehrengast konnte Mödlings Ehrenbürger und Bürgermeister a.D. OSR Harald Lowatschek begrüßt werden, der allen Gewählten herzlich gratulierte und sich sehr erfreut zeigte, dass die Mödlinger Volkspartei nun schon so viele Jahre die bestimmende und gestaltende Kraft in der Stadt ist. Zum Abschluss gab es noch ein großes Dankeschön an zwei langjährige Funktionärinnen, die aus dem Vorstand ausschieden: Stadtparteiobmann-Stellvertreterin Helga Schlechta und Kassaprüferin Claudia Schöfmann.

„Es gibt viel zu tun, ich freue mich darauf auch die nächsten Jahre an maßgeblicher Stelle für unsere schöne Stadt tätig sein zu dürfen. Unser Ziel als Mödlinger Volkspartei kann auch in Zukunft nur sein, weiterhin als bestimmende Kraft die Zukunftsgestaltung zu übernehmen“, dankte Hintner abschließend für das große Vertrauen der Mitglieder.

Zurück